Martius Familiengeschichte

Digitale Blätter der Familie Martius
aus Asch/Egerland

Karl Knoch

Karl Knoch[1, 2]

♂ 1867 -    Es gibt 29 Vorfahren aber keine Nachkommen in diesem Stammbaum.

Angaben zur Person    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles

  • Name Karl Knoch 
    Verwandtschaftmit Matthäus Merz
    07 Jun 1867  Saalfeld-Rudolstadt (Region), TH Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht ♂ 
    Beruf Saalfeld-Rudolstadt (Region), TH Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Fabrikbesitzer, Ingenieur 
    Geschwister
    1. Helene MARIE Knoch,   23 Nov 1863, Saalfeld-Rudolstadt (Region), TH Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   2 Sep 1933, Saalfeld/Saale, TH Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
     
    Personen-Kennung I50144  Martius
    Zuletzt bearbeitet am 30 Apr 2017 

    Vater Vorfahren Heinrich Adolf Knoch,   07 Apr 1834, Saalfeld-Rudolstadt (Region), TH Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   6 Dez 1897, Saalfeld/Saale, TH Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 63 Jahre) 
    Mutter Vorfahren Ida Maria Knoch,   24 Nov 1842, Bad Blankenburg, TH Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   13 Mrz 1880, Saalfeld/Saale, TH Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 37 Jahre) 
    Verheiratet 2 Feb 1863  Bad Blankenburg, TH Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Familien-Kennung F50110  Familienblatt  |  Familienstammbaum

  • Ereignis-Karte Anklicken zum Ausblenden
    Link zu Google Maps - 07 Jun 1867 - Saalfeld-Rudolstadt (Region), TH
    Link zu Google MapsBeruf - Fabrikbesitzer, Ingenieur - - Saalfeld-Rudolstadt (Region), TH
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Quellen 
    1. [S39] Martius-Stammbaum, Ralf M., EGE 1., (Ancestry.com Operations Inc, 2017), auch: S-EGE-2017-01 (Archiv EII 5.1).
    2. [S142] Bildquelle, Portrait (beschnitten), Ralf M., EGE 1.